Suchfunktion

Auslieferungsfahrer für Tagestouren (w/m/d)

Bes.Gr.: E5

Ablauf der Bewerbungsfrist: 

Wir suchen ab sofort

einen Auslieferungsfahrer für Tagestouren (w/m/d)

Vollzeit / Teilzeit / 538-€-Basis

- mit Führerschein der Klasse C - 

zur Auslieferung von Büromöbeln und Anleitung von Gefangenen hierbei. Die Anstellung erfolgt zunächst auf ein Jahr befristet mit der Option auf Verlängerung.

Wir sind das Vollzugliche Arbeitswesen Baden-Württemberg – VAW - der Justizvollzugsanstalt Ulm. Als landeseigener Betrieb stellen wir mit Gefangenen Büromöbel her, die wir auch selbst ausliefern. Unser Ziel ist die berufliche Förderung und Erhaltung der Erwerbsfähigkeit von Gefangenen, sowie deren Wiederein-gliederung in die Gesellschaft. Weitere Informationen finden Sie unter: www.vaw.de



Zu den wichtigsten Aufgaben zählen:

  • Auslieferung und Montage von Büromöbeln an unsere Kunden im Umkreis von bis zu 200 km
  • fachliche Anleitung der Gefangenen bei der Montage


Wir erwarten von Ihnen:

  • sicheres Auftreten und die Bereitschaft zum eigenverantwortlichen Umgang mit Gefangenenarbeitskräften
  • freundliches, kundenorientiertes Auftreten mit guten Umgangsformen
  • hohe Zuverlässigkeit und Belastbarkeit


Weitere Voraussetzungen:

  • einwandfreies Führungszeugnis
  • Führerschein der Klasse C


Wir bieten Ihnen:

  • eine befristete Anstellung als Tarifbeschäftigte(r) mit der Option auf Verlängerung
  • die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag TV-L in Vergütungsstufe E 5
  • ein eigenverantwortliches und interessantes Aufgabengebiet in einem sympathischen Team
  • geregelte Arbeitszeiten


Weitere Informationen unter: 

www.justizvollzug-bw.de

https://justizportal.justiz-bw.de/pb/,Lde/Startseite

https://instagram.com/jva.ulm?igshid=MzMyNGUyU2YQ



Interessiert?

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an die Justizvollzugsanstalt Ulm, Talfinger Str. 30, 89073 Ulm oder per E-Mail an: poststelle@jvaulm.justiz.bwl.de.

Bei der Bewerbung per E-Mail können ausschließlich Dokumente im PDF-Format ohne Verlinkungen berücksichtigt werden. 

Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Stelle ist nicht teilbar. 

Weitere Auskünfte erhalten Sie von Frau Schmidt, Verwaltungsleiterin, unter der Telefonnr.: 0731/189-2843 und für fachliche Fragen Frau Ernst, Geschäftsführerin des VAW, Telefonnr.: 0731/189-2889.


Fußleiste